Miami Beach

Hallo ihr lieben!
Viele liebe Grüße aus Miami!
Ich sitze gerade am Strand und genieße den Ausblick und das Meeresrauschen, während ich diesen Blogpost schreibe.
Hier ist es wunderschön und man kann sich richtig  gut entspannen und erholen.
Unser Tagesablauf hier ist total unterschiedlich im Gegensatz zu dem in den anderen Städten.

edensstories_miamibeach

edensstories_miamibeach_
Vormittages sind wir meistens noch nicht am Strand, sondern machen Sport oder gehen an der Promenade spazieren und nachmittags sind wir dann immer am Strand. Ich war insgesamt nur dreimal im Wasser, weil ich es viel mehr genieße einfach nur am Strand zu sitzen und Musik zu hören oder ein Buch zu lesen (ich habe schon 2 fertig gelesen). Trotzdem hatte ich auch im Wasser meinen Spaß, vor allem weil das Wasser schön warm ist. Aber ich habe festgestellt, dass es mir besser geht, wenn ich gar nicht bzw. nicht so oft ins Wasser gehe, vor allem ist das für meine Haut besser.

edensstories_miamibeach2

edensstories_miamibeach3

Hier in Miami ist es extrem heiß und die Sonne scheint extrem stark, was zu meinem ersten richtig schlimmen Sonnenbrand in meinem Leben geführt hat. Mein kompletter Rücken war verbrannt, obwohl ich mich eingecremt habe. Abends gehen wir immer noch entweder am Strand oder an der Strandpromenade entlang spazieren und trinken irgendwo etwas oder bestellen uns noch irgendwo eine Kleinigkeit oder eine Nachspeise zu essen, die wir teilen, weil das Essen in unserem Hostel wirklich schrecklich ist.

edensstories_miamibeach2

edensstories_miamibeach25

edensstories_miamibeach_night

In der Nähe von unserer Unterkunft haben wir aber den besten Frozen Yoghurt gegessen, den ich jemals gegessen habe.? Das Beste daran war, dass er relativ „gesund“ war, da der Joghurt aus Kokusnusswassser und Matcha bestand und auch die Toppings alle super frisch waren. Am letzten Abend habe ich dann bei Aroma (eine Café-Kette, die ursprünglich aus Israel kommt) gegessen und habe mir das Mediteranian Sandwich (mit Hallumi, Aubergine, Tomate, Salat und Gurken) bestellt, das meine Mama und ich uns dort immer letztes Jahr geteilt haben.

edensstories_miamibeach7

Während unserer Zeit hier haben wir uns in erster Linie erholt und haben dafür nicht ganz so viel erlebt, wie in den anderen Städten.
Aber ich genieße es hier einfach nur am Strand zu sitzen oder abends noch bisschen an der Promenade unterwegs zu sein und ich bin hier im absoluten Urlaubs-Modus.

Sonnige Grüße aus Miami Beach!!☀️?
Eure Eden

Weiterlesen